Corona-Maßnahmen vs. Grundrechte – inwiefern beschränken die Corona-Maßnahmen die Grundrechte?

Termin

15. Januar 2021 – 18:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Instagram
Instagram
Instagram Live-Gespräch

Kategorien

Über die Veranstaltung

Reduzierung von Kontakten, Schließung von gastronomischen und kulturellen Einrichtungen – durch den Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 wurden verschiedene Maßnahmen zur Eingrenzung der Pandemie beschlossen. Aus einer weiteren Ausdehnung des Infektionsgeschehens im Herbst 2020 resultierte eine Wiederaufnahme von Einschränkungen im gesellschaftlichen Zusammenleben. Dabei wurden die Einschränkung von Grundrechten und der Schutz der Gesundheit gegeneinander abgewogen. Welche Grundrechte wurden durch die beschlossenen Maßnahmen eingeschränkt? Inwieweit bedarf es einer Einschränkung der Grundrechte zum Schutz der Gesundheit?