Das Mediensystem zwischen Krise und Wandel (Seminarreihe: Professionalle Verbandskommunikation, Teil I)

Termin

06. Mai 2020 – 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
DE

Über die Veranstaltung

Die vierteilige Seminarreihe „Verbandsarbeit professionell kommunizieren“ soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu befähigen, auch unter den veränderten Rahmenbedingungen, die u.a. mit Fake News, Social Bots und Hate Speech einhergehen, erfolgreich und souverän die eigene Verbandsarbeit zu kommunizieren. Dazu soll in der ersten Einheit ein Grundverständnis für die veränderten Paramater der Medienwelt geschaffen werden. Wie hat sich die Digitalisierung auf die Medienlandschaft und vor allem auf die Finanzierungsmöglichkeiten von Qualitätsjournalismus ausgewirkt? Im zweiten Teil werden ausgewählte Phänomene (Fake News, Social Bots, Hate Speech) der Social Media Welt erklärt und ein möglicher Umgang skizziert. In der dritten Einheit erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Praxistraining von einer ausgebildeten Journalisten. Neben der klassischen Pressemitteilung wird vor allem die Optimierung von Social Media Beiträgen erklärt. Den Abschluss der Seminarreihe bildet ein Einblick in die Praxis: Wie gestaltet die CDU-Landtagsfraktion in NRW ihre Social Media Kommunikation und was können Vereine und Verbände davon lernen? Eine erfolgreiche Teilnahme an den vier Einheiten wird zu einer nachhaltig besseren Kommunikation der Verbandsarbeit beitragen.