Einsamkeit im digitalen Zeitalter

Termin

24. März 2021 – 10:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Zoom
Zoom
Webinar

Kategorien

Über die Veranstaltung

Allein in Deutschland sagen 14 Millionen Menschen, dass sie sich einsam fühlen. Und spätestens seit Corona ist soziale Isolation globaler Status quo. Experten sprechen bereits von einer eigenen Epidemie, und das weltweit. Digitalisierung und Globalisierung führen zu einer neuen Form kollektiver Einsamkeit, die bislang kaum erforscht ist. Die Folgen sind riskant: Gesellschaften zersplittern, der Radikalismus erstarkt und bedroht unsere Demokratie.