Fake oder Fakt? Falschnachrichten erkennen

Termin

25. Februar 2021 – 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Zoom
Zoom
Webinar

Kategorien

Über die Veranstaltung

Fake News sind kein neues Phänomen, jedoch in Zeiten von Social Media und Online-Nachrichten allgegenwärtig. Seit selbst Politiker wie der frühere amerikanische Präsident Donald Trump mit dem Begriff Fake News spielen, ist es immer schwieriger, einzuschätzen, welche Nachrichten vertrauenswürdig sind. Die Corona-Pandemie hat eine außerdem eine neue Flut an Falschmeldungen und Verschwörungsmythen mit sich gebracht. Oftmals werden Fake News eingesetzt, um bestimmte politische Inhalte zu streuen, bis hin zu dem Ziel, Wahlen zu beeinflussen. Fake News führen zu Unsicherheit und Misstrauen gegenüber den etablierten klassischen Medien und der Politik. Um dieser Entwicklung entgegentreten zu können, ist es wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger verstehen, was sich hinter dem Begriff Fake News verbirgt und wie man Falschnachrichten erkennen kann.

Mit dieser Online-Veranstaltung möchten wir zur Aufklärung beitragen und Menschen unterstützen, die Ihre Informationen online erhalten und nicht auf Fake News hereinfallen wollen. In dem Workshop stellt uns der Journalist Artur Lebedew seine Tipps und Tricks im Umgang mit Falschmeldungen im Netz vor und zeigt uns, wie wir Fake News erkennen können.