Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Zukunftsperspektive

Termin

03. November 2020 – 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Hotel Hafen Hitzacker
Kranplatz 2
29456 Hitzacker

Kategorien

Über die Veranstaltung

Nachhaltigkeit ist das Leitprinzip
der Politik der Bundesregierung. Es soll wirtschaftliche Leistungsfähigkeit,
ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit so miteinander
verschränken, dass die Realisierung des Einen nur unter Berücksichtigung der
jeweils beiden anderen erfolgt. Der Wirtschaft kommt bei der Umsetzung dieses
Leitprinzips unter anderem aufgrund ihrer Innovationskraft eine besondere
Bedeutung zu. Nachhaltiges Wirtschaften der Unternehmen wird durch die Politik
unterstützt, indem sie marktorientierte und technologieoffene Rahmenbedingungen
schafft und ressourcen- und umweltschonende Produkte und Verfahren fördert. Zudem
wurde im Jahr 2015 die Agenda 2030 der Vereinten Nationen verabschiedet. Ihr
Leitziel ist es, weltweit menschenwürdiges Leben zu schaffen. Dies umfasst ökonomische,
ökologische und soziale Entwicklungsaspekte. Kern der Agenda 2030 sind die 17
Nachhaltigkeitsziele, die Sustainable Development Goals (SDG).

Was sind Chancen und
Herausforderungen nachhaltigen wirtschaftlichen Handelns?