Politische Partizipation in den neuen Bundesländern

Termin

15. März 2021 – 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Zoom
Zoom
Webinar

Kategorien

Über die Veranstaltung

Bürgerinnen und Bürger der neuen Bundesländer beteiligen sich in anderer Form an politischen Prozessen als die Bürgerinnen und Bürger in den alten Bundeländern. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Politische Partizipation in Ostdeutschland“ (2019) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. In Ostdeutschland engagieren sich der Studie zufolge Menschen häufiger in einer Protestbewegung, statt in einer Partei, um politischen Willen zum Ausdruck zu bringen. Diskutieren Sie mit unserem Referenten Prof. Dr. Everhard Holtmann und unserer Referentin Dr. Adriana Lettrari über Möglichkeiten, Chancen und Hindernisse der politischen Partizipation in den neuen Bundesländern.