Was wir machen

In Zeiten, in denen unsere Gesellschaft auseinanderdriftet und der Umgangston rau wird, setzen wir uns ein für Dialog, Verantwortung und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Intensive Gespräche anfachen, andere Meinungen zulassen und zum Engagement für unsere Demokratie anregen — das alles will die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) mit dem Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ erreichen.

Siehst du das auch so?

Dann mach mit! Jede und jeder ist gefragt!

Veranstaltungen

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wir sehen uns im Frühjahr auf Tour

Neues aus dem Projekt

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Marvin Neumann erklärt in diesem Video worum es beim Lieferkettengesetz geht und was die Vor- und Nachteile sind. Außerdem gehen wir auch auf die Kontroverse rund um Coltan in der Demokratischen Republik Kongo ein.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wir haben auf der Straßen mal nachgefragt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wir haben eine Gewinnerin! Der 1. Platz unseres Poetry-Slam-Wettbewerbs geht an die Poetin Beate Metz und ihren Text „Deine Rechte“. Das Video dazu nahmen wir im Historisch-Technischen Museum in #Peenemünde, dem Mahnmal für den Größenwahn und die Grausamkeiten des NS-Regimes, auf.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

In welchem Deutschland wollen wir leben?

Für eine freiheitliche, tolerante und demokratische Gesellschaft

„Wir haben als Demokraten eine gemeinsame Verantwortung für die deutsche Demokratie“, erklärte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, auf dem Marktplatz in Eisenach. Dort diskutierte er am 1. September 2020 mit der ZDF-Moderatorin Dunja Hayali unter dem Motto: „In welchem Deutschland wollen wir leben?“. Das Gespräch am Demokratiebus wurde von rund 100 Interessierten verfolgt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Am Tag der #Menschenrechte haben wir mit der Menschenrechtsaktivistin Duzen Tekkal über ihr Engagement und ihre Einschätzung zu aktuellen Entwicklungen in Deutschland, aber auch in der Welt, 🌏 gesprochen. Louisa Dellert sollte das Gespräch eigentlich für uns moderieren - leider hat uns Instagram da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotzdem war es ein interessantes und bewegendes Gespräch. Danke, Duzen Tekkal!🙏

Bustour Demokratie

Klick jetzt auf dein Bundesland

Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Scchleswig-Holstein Hamburg Bremen / Bremerhaven Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Baden-Württemberg

Welches Thema beschäftigt dich am meisten?

  • Füge eine Antwort hinzu

Stimm ab, welches Thema dich am meisten umtreibt:

Unser Team

Unser Team ist vor Ort - auch in deiner Region! Gemeinsam mit euch planen wir Seminare, Workshops, Diskussionsrunden und vieles mehr rund um das Thema Demokratie. Meldet euch, wir freuen uns.

Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.